ZUM 3. ADVENT “advent” VON HELMUT BECK

12. Dezember 2013 | Kategorie » Blog, Zitate

advent

 

 

 

wonach sehnst du dich und woher kommt diese sehnsucht?

 

worauf hoffst du und was nährt diese hoffnung?

 

worauf wartest du (noch) und weshalb ahnst du, dass es (eigentlich) schon da ist?

 

worauf kommt es an, wenn du ankommen willst?

 

welche zugänge können zu aufgängen werden?

 

welches lassen ermöglicht das tun und welches tun befreit dich zum lassen?

 

welches bauchgefühl macht den kopf frei und welche gedanken führen zum spüren?

 

welches innen mag im aussen lebendig werden und welches aussen ist tot im lichte des innen?

 

welchen sinn fordern die sinne und wie sinnenhaft lebt dein sinn?

 

welcher grund lässt so fragen und auf welchen grund zeigen die fragen?

 

 

 

helmut beck – im advent 2013